Allgemein

Paris Hilton singt für Hugh Hefner.

Vor einer Woche feierte ich mit ein paar Freunden bei Cappuccino und Frühlingssonne die Wiederaufstellung der Sitzgarnituren vor der kleinen Kneipe am Ende der Straße. Wie bei den meisten akadmischen Stammtischsubstituten begann das Gespräch zunächst recht ernsthaft, um dann doch recht schnell auf die Fragen zu kommen, die vielleicht am ehesten darüber Auskunft geben können, was die Welt im innersten zusammen hält: In diesem Fall diskutierten wir kontrovers meine These, daß Paris Hilton doch vielleicht die wirkliche Weltmeisterin viralen Marketings sei, und selbst das unverhoffte Auftauchen ihres „Heimvideos“ „1 Night in Paris“ im Netz eigentlich kein Versehen war. Aber wie bei den meisten bedeutenden Fragen wird auch die Antwort auf diese wohl ewig unbekannt bleiben.

Übrigens, bei YouTube singt Paris Hilton in dieser Woche ein Geburtstagsständchen zum 80. Geburtstag von Hugh Hefner, dem Playboy Herausgeber (Link via Robert Basic). Jaja, früher war halt doch alles besser ;)

Und ja, ich gebe zu, daß ich Paris Hilton und Hugh Hefner nur deswegen im Titel stehen habe, um den google-Effekt zu beobachten…

Standard