Economics

Working Poor

Der seit Jahren abnehmende Anteil von Lohneinkommen am Sozialprodukt entwickelter Wirtschaften wird so langsam in der Öffentlichkeit wahrgenommen. Letzte Woche der Economist, gestern erklärte Stephen Roach von Morgan Stanley am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos, daß „der Film der letzten 15 Jahre jetzt so langsam zurückgespult werden würde“, heute finde ich einen Artikel zum Thema von Dieter Wermuth im Herdentrieb-Blog.

Es ist zwar nicht ganz richtig, daß sich der Economist erst jetzt mit dem Thema beschäftigt – ich erinnere mich an einen Artikel Ende Februar 2005 und in der Weihnachtsausgabe (sic!) 2005 wurde die Frage auch schon mal ausführlicher behandelt – aber die zunehmende Beschäftigung mit der Frage kann sicher nicht schaden. Also: Lesen, und noch mal lesen.

Standard