OK, now that the left has really come round to understand the coordinating value of markets, they want to apply their knowledge whereever they can. This is an excerpt from a campaigning website of the SPD which tries to motivate people to volunteer for their Online Campaigning Team. Funny…but in German.

Wie werden die Aufgaben an das Online Campaigning Team verteilt? Das geschieht auf dem Jobmarkt.

Der Jobmarkt ist eine Art Marktplatz. Er funktioniert wie ein Internetforum. Die Einträge sind nur fär OCT Mitglieder sichtbar. Wer Aufgaben an das OCT zu vergeben hat, kann hier ein Angebot aufgeben. Die Mitglieder des OCT können auf jedes Angebot antworten. Auf dem Jobmarkt werden die Informationen ausgetauscht, wer bis wann welche Aufgabe erledigen kann und welche Fähigkeiten dafür benötigt werden. Für eine Aufgabe benötigt man z.B HTML Kenntnisse, manche Aufgaben sollen von vielen OCT Mitgliedern bearbeitet werden, manche nur von einem. So soll sich der Markt selber regeln und Angebot und Nachfrage zusammenführen, so dass jede Aufgabe von dem bearbeitet werden kann, der dafür am besten geeignet ist.